Wie schreibt man überzeugend?

Thought Leaders möchten mit ihren Ideen und Botschaften so verstanden werden, dass die Community in ihrem Umfeld online und offline gerne darüber spricht. Dadurch entsteht ein Multiplikatoreffekt, der über das Social Web hinausgeht. Der Erfolg hängt unter anderem davon ab, wie überzeugend sie selber schreiben (oder von Ghost Writers schreiben lassen). Auch wenn man mit Bildern, Videos und Audio Content oftmals kreativer und wirkungsvoller kommunizieren kann, hat Text noch immer viele Stärken.

Christoph Hess

Tokenisierung von digitalen und physischen Assets

Vereinzelt konnte man in den Medien bereits darüber lesen, dass teure Weine oder Oldtimer tokenisiert wurden. Dasselbe gilt für Zeugnisse, Immobilien oder Aktien. Die Liste an physischen und digitalen Produkten und Assets, bei denen die Tokenisierung meist eher als Sandbox-Projekt erprobt wurde, ist lange und es scheint noch viel mehr mögliche Use Cases zu geben.

Christian Aichhorn

Test & Learn: Weshalb, was und wie?

Im digitalen Umfeld kann man (fast) jede Frage mit Daten beantworten. Spontane Tests mit vagen Hypothesen zeigen nicht Orientierungslosigkeit, sondern das Gegenteil: Solche Initiativen sind strategisch darauf ausgerichtet, dass man aus Daten lernen kann. Deshalb gibt es zwischen Test & Learn und Thought Leadership einen Zusammenhang: Wer vorausdenkt, sollte methodisch damit vertraut sein.

Christoph Hess

Blog